Entlastung in der Rechnungsklärung

Viele wiederkehrende Aufgaben im Einkauf lassen sich weitgehend automatisieren. Trotzdem fallen viele manuelle Routineaufgaben an: Preise im Angebot weichen vom Rahmenvertrag ab, Bestellungen sind zu kontrollieren und falsch gestellte Eingangsrechnungen zu bearbeiten. Je mehr Akteure an der Wertschöpfungskette beteiligt sind, desto aufwändiger gestaltet sich die Rechnungsklärung. Das kostet Zeit und Nerven, so dass diese Aufgabe nicht wertschöpfend ist.

Rechnen Ihre Lieferanten immer korrekt ab?

Auch bei der Rechnungsstellung werden Fehler gemacht. Beispiele sind falsche Mengen und Preise. Wir unterstützen Sie dabei, potenzielle Irrtümer aufzuklären, die bares Geld bedeuten.

Treten Sie mit uns in Kontakt!


  E-Mail schreiben

Unser Service

Nutzen Sie unsere kompetente Unterstützung in der Rechnungsklärung. Unser Team vom Einkauf-Service besteht aus kaufmännisch und technisch geschultem Personal, die Ihre Mitarbeiter schnell in der Tagesarbeit entlasten:

  • Wir identifizieren falsch in Rechnung gestellte Beträge, z.B. Garantie- oder Gewährleistungsfälle, und fordern Gutschriften an.
  • Wir fordern nicht übermittelte Informationen an, um Eingangsrechnungen prüfen zu können.
  • Wir kommunizieren mit allen Beteiligten und agieren selbstständig bis zum definierten Schwellenwert.

Weiterführende Informationen

Ergänzende Module

eDOC AS Referenzen (Auswahl)