Für Betreiber und Instandhalter komplexer Anlagen oder umfangreicher Maschinenparks ist eine vollständige und aktuelle Dokumentation häufig unerlässlich. Sie stehen vor der Herausforderung, umfangreiche technische Informationen diverser Lieferanten zu vereinnahmen und dabei Medien- und Systembrüche zu überwinden. Zudem müssen sie die interne Bereitstellung nachweisen und sicherstellen, dass der Bestand jederzeit aktuell, gültig und vollständig ist.

 

Ergo: Die interne technische Dokumentation bindet Kapazitäten, ohne direkt zur Wertschöpfung beizutragen.

 

Nutzen Sie unseren Instandhaltungs-Service, um sich aufs Kerngeschäft konzentrieren zu können. Wir unterstützen Sie pragmatisch und umsetzungsorientiert bei der Verwaltung Ihrer technischen Dokumentation.

Treten Sie mit uns in Kontakt!


  Termin vereinbaren

Unsere Mitarbeiter agieren effizient, professionell und mit viel Elan, um neben der täglichen Praxis auch generelle Verbesserungen umzusetzen.

Unser Service-Portfolio deckt sämtliche Leistungen ab, die mit der technischen Dokumentation in der Instandhaltung verbunden sind und die Datenqualität erhöhen.

Beispiele sind: Posteingang, Digitalisierung, Vereinzelung, Klassifizierung, Prüfen der Relevanz, Archivierung und Import ins Kunden-System sowie Verfolgen von Wartungsintervallen und Generieren von Wartungsplänen, aber auch Extraktion planungsrelevanter Informationen aus unstrukturierten Dokumenten.

Die einzelnen Module lassen sich individuell zusammenstellen und auch zeitlich flexibel anpassen und können sowohl bei Ihnen im Haus oder in unserem Shared Service Center erbracht werden.

Weiterführende Informationen

Module für die Instandhaltung