Erfolg für Hamburger Zoll-Stammtisch

Der 1. Hamburger Zoll Stammtisch, zu dem eDOC AS am 26.1.17 eingeladen hatte, ruft quasi nach einer Fortsetzung. Daher vorab schon mal die Ankündigung für den 2. Hamburger Zoll-Stammtisch am Mittwoch den 12. Juli 2017 ab 18 Uhr.

Doch zurück zum 1. Termin: Wir konnten aus dem Stand 5 Besucher in unseren neuen Räumlichkeiten in der Röntgenstraße begrüßen. Wobei einer der Teilnehmer keine Mühen scheute und aus der Schweiz einflog. „Zoll verbindet eben grenzüberschreitend“, freut sich Initiator Detlef Prien.

Nach dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“ berichteten wir über unsere Erfahrungen mit einwandfreien Zolltarifnummern und Lieferantenerklärungen. Es entwickelten sich lebhafte Diskussionen, so dass die Anwesenden den geplanten zeitlichen Rahmen überschritten.
Eine Fragestellung betraft die formal korrekte Ausstellung von Langzeit-Lieferantenerklärungen: Ist sie gültig, wenn sie am 01. Januar 2017 ausgestellt, aber erst einen Tag später vom Bevollmächtigten unterzeichnet wurde?
Auch gab es unterschiedliche Meinungen darüber, wie Allgemeinen Vorschriften zur korrekten Einreihung von Waren im Alltag angewendet werden sollen.

 

Praxisforum etablieren

„Das Feedback der Teilnehmer war durchweg positiv, so dass wir den Hamburger Zoll-Stammtisch zur regelmäßigen Institution ausbauen wollen“, betont der eDOC AS Inhaber Detlef Prien. Das Praxisforum soll drei- bis viermal im Jahr stattfinden und steht allen Fachleuten der Außenwirtschaft zum Networking offen. Der Fokus liegt auf Best Practices zur zollrechtliche Stammdaten-Pflege. „Wir bringen gern unsere Erfahrungen als Dienstleister ein und sind gespannt auf Rückmeldungen, was im Alltag gut funktioniert – oder eben weniger gut“, so der Geschäftsführer. Ideal wäre es für ihn, „auch mal knifflige Praxisfälle in der Runde zu diskutieren.“

 

Bitte anmelden zum 2. Termin

Der 2. Hamburger Zoll-Stammtisch am 12.07.2017 wird wieder um 18 Uhr starten (Adresse: eDOC AS, Röntgenstraße 28, 5. Stock, 22335 Hamburg). Auf dem Programm steht ein Kurzvortrag von uns an:

  • Zoll-Audit: Auf diese Probleme müssen Sie sich einstellen

Für das leibliche ist gesorgt in Form von Fingerfood & Getränken.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine kurze Anmeldung an ed.sa1516757594-code1516757594@tkat1516757594nok1516757594 bis zum 04.07.2017.

Wir freuen uns, Sie demnächst bei uns begrüßen zu dürfen!
Viele Grüße,
Detlef Prien, Geschäftsführer der eDOC Aviation Service GmbH